havel_logo_start.gif

ÖNORM

ÖNORMEN: Für die Erstellung von Sportanlagen gelten die derzeit gültigen Önormen. Für Österreich ist das ON Österreichisches Normungsinstitut für die Veröffentlichung der jeweils gültigen Normen zuständig.
  
Die ÖNORMEN sind ausschließlich beim Österreichischen Normungsinstitut, Postfach 130, 1021 Wien, Tel.: 01/213 00, Fax: 01/213 00-818, erhältlich.
  
Sportstätten/Freianlagen 
Sportstätten/Hallen 
Bäder 
Spezielle Sportarten

  
Ergänzend gelten auch die ÖISS-Richtlinien (Österreichisches Institut für Schul- und Sportstättenbau), Zentrale Wien, 1040 Wien, Prinz Eugen Straße 12, Tel.: 01/505 88 99-10, Fax: 01/505 88 99-20
Eine Gesamtaufstellung aller gültigen ÖNORMEN und der ÖISS-Richtlinien können Sie beim ÖISS gegen Kostenersatz beziehen.
  
ÖISS – Österreichisches Institut für Schul- und Sportstättenbau
ON – Österreichisches Normungsinstitut
  
PRÜFUNGEN: Die vorgegebenen Eigenschaften sind durch gültige Gutachten, welche nicht älter als 2 Jahre sind, zu belegen. Die Durchführung der Güteüberwachung und die Durchführung der Kontrollprüfungen nach der Fertigstellung von Sportanlagen erfolgt durch das ofi - Institut für Sporttechnologie, 1030 Wien, Arsenal, Objekt 13, Tel:01/798 16 01-0, Fax:01/798 16 01-8)
 
ofi - Institut für Sporttechnologie